2018

"70 Jahre Fürstenfass"

Lem­ber­ger

Spätlese
trocken

0.75 Liter

Euro  5,90

Verfügbar, Lieferzeit: ca. 3-5 Tage

Weinbeschreibung

Beschreibung

Voll­mun­di­ger, gehalt­vol­ler Rot­wein mit hoher Dich­te und Län­ge. Sein Aro­ma erin­nert an Brom­bee­re und Cas­sis. Fein ein­ge­bun­de­ne Tan­ni­ne und ein har­mo­ni­scher Gesamt­ein­druck zeich­nen die­sen Wein aus.

Die Eti­ket­ten für die­se Son­der­fül­lung zu unse­rem 70-jäh­ri­gen Bestehen wur­den in Anleh­nung an unse­re Anfän­ge im Jah­re 1950 ent­wor­fen. Klar im Mit­tel­punkt steht dabei unser namens­ge­ben­de Fürs­ten­fass, wel­ches zu die­ser Zeit sehr detail­ge­treu auf den Wei­ne­ti­ket­ten abge­bil­det wur­de. Bis heu­te fin­den Sie das Fürs­ten­fass, wenn auch in einer etwas ver­än­der­ten Form, auf jeder unse­rer Wein- und Sekt­fla­schen wider. Ein ech­tes Qua­li­täts­merk­mal.

Expertise

Expertise

Anbau­ge­biet: Würt­tem­berg
Regi­on: Hohen­lo­he
Pro­dukt­li­nie: FÜRSTENFASS
Reb­sor­te: Lem­ber­ger
Geschmack: tro­cken
Qua­li­tät: Spät­le­se
Aus­bau: Teil­wei­se auf der Mai­sche ver­go­ren
Sen­so­rik: Im Kör­per kräf­tig mit aus­ge­wo­ge­nem Gesamt­ein­druck.
Alko­hol: 13,5 Vol. %
Rest­zu­cker: 5,8 g/l
Wein­säu­re: 4,7 g/l
Trink­tem­pe­ra­tur: 16 – 18 °C
Spei­se­emp­feh­lung: zu kräf­ti­gen Schmor­ge­rich­ten, wür­zi­gem Hart­kä­se
All­er­ge­ne: ent­hält Sul­fi­te
Wein­be­son­der­hei­ten: Der Lem­ber­ger ver­bin­det die Fines­se des Bur­gun­ders mit der Kraft des Caber­net. Ihren Ursprung hat die Trau­be wohl in den Wein­gär­ten am unte­ren Donau­lauf und ist außer­halb von Würt­tem­berg auch bekannt als Blau­frän­kisch (in Öster­reich), als Fran­ko­nia (in Nord­ita­li­en) oder als Kek­fran­kos (in Ungarn).
Abfül­ler: Erzeu­ger­ab­fül­lung Wein­kel­le­rei Hohen­lo­he eG