2018

Spät­bur­gun­der

Qualitätswein
trocken

0.75 Liter

Euro  4,63

Verfügbar, Lieferzeit: ca. 3-5 Tage

Weinbeschreibung

Beschreibung

Ein ele­gan­ter Spät­bur­gun­der mit kräf­ti­gem Aro­ma. Sei­ne Frucht erin­nert an Wald­bee­re, Kir­sche und etwas Cas­sis. Im Geschmack mun­det er tro­cken, wür­zig und nach­hal­tig.

Expertise

Expertise

Anbau­ge­biet: Würt­tem­berg
Regi­on: Hohen­lo­he
Pro­dukt­li­nie: FÜRSTENFASS
Reb­sor­te: Spät­bur­gun­der
Geschmack: tro­cken
Qua­li­tät: Qua­li­täts­wein
Aus­bau: Teil­wei­se auf der Mai­sche ver­go­ren
Sen­so­rik: Aro­men Wald­bee­re, Erd­bee­re, Kir­sche, schwar­zer Johan­nis­bee­re
Alko­hol: 13,5 Vol. %
Rest­zu­cker: 5,6 g/l
Wein­säu­re: 4,2 g/l
Trink­tem­pe­ra­tur: 16 – 18 °C
Spei­se­emp­feh­lung: zu Bur­gun­der­bra­ten, Schin­ken vom Dam­hirsch, Sal­tim­boc­ca
All­er­ge­ne: ent­hält Sul­fi­te
Wein­be­son­der­hei­ten: Was der Ries­ling für die Weiß­wei­ne der Welt bedeu­tet, ist der Spät­bur­gun­der – oder Pino Noir – für die Rot­wei­ne. Sei­ne Ele­ganz und Fines­se machen das anspruchs­volls­te Mit­glied der Bur­gun­d­er­fa­mi­lie zum König der Rot­wei­ne. Die edle und sehr alte Sor­te ver­langt viel Sorg­falt im Anbau und stellt hohe Ansprü­che an Kli­ma und Boden. Am bes­ten gedeiht sie in ähn­lich wert­vol­len Lagen wie der Ries­ling.
Abfül­ler: Erzeu­ger­ab­fül­lung Wein­kel­le­rei Hohen­lo­he eG